BEGEBEN SIE SICH AUF EIN WINTERABENTEUER IM SHONAI

Lisa Wallin - Dec 17, 2018
0

Shonai in Yamagata ist das ganze Jahr über schön, aber der Winter bietet die Möglichkeit zu einzigartigen Erlebnissen. Die Präfektur Yamagata ist als Schnee-Region bekannt und weist den höchsten Schneefall unter den 47 Präfekturen Japans auf. Es ist ein wahres Winterwunderland mit vielen Aktivitäten und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten. Lesen Sie weiter für eine Anleitung, um an einem Tag das Beste im Winter Shonais zu erleben.

Schneeschuhwandern auf dem Berg Haguro

Ziehen Sie ein Paar Schneeschuhe an, schnappen Sie sich Skistöcke und machen Sie sich auf den Weg durch einen dichten Zedernwald zu einem der spirituellsten Orte in Shonai. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie den Suga Wasserfall, unter den Ästheten ist er Teil ihrer spirituellen Praxis. Etwas weiter befindet sich der imposante Jiji-sugi (Großvater-Zedernbaum), eine alte Zeder, die angeblich über 1.000 Jahre alt ist. Schließlich sehen Sie ein atemberaubendes Gebäude von architektonischer Brillanz - die fünfstöckige Pagode des Berges Haguro - mit einer Schneekrone bedeckt. Diese 29 m hohe, fünfstöckige Pagode wurde vor über 600 Jahren gebaut und hat sich durch Erdbeben und jährliche starke Schneefälle bestens bewährt. Sie ist vollständig aus Holz gefertigt, ist unbemalt geblieben und bietet Schönheit in seiner Einfachheit, die nur mit Schichten aus reinem weißen Schnee verziert ist. www.dewasanzan.jp

BEGEBEN SIE SICH AUF EIN WINTERABENTEUER IM SHONAI 

Kochen Sie lokale Gerichte in Kurashiki LUNA Katanoya

Jetzt, nachdem Sie Appetit bekommen haben, besuchen Sie Kurayashiki LUNA Katanoya für eine exklusive Kochstunde. Hier können Sie traditionelle japanische Gerichte zubereiten, einschließlich saisonaler Shonai-Spezialitäten. Unter der Leitung des erfahrenen Küchenchefs Wataru Sato lernen Sie, wie man eine Auswahl an einfachen, aber köstlichen Gerichten zubereitet, die Sie und Ihre Gruppe danach verspeisen dürfen. Die Mahlzeit enthält zusätzliche Gerichte, die vom Küchenchef selbst zubereitet werden, um ein luxuriöses Mahl zu kreieren, das Sie so schnell nicht vergessen werden. www.web-luna.com/en/

BEGEBEN SIE SICH AUF EIN WINTERABENTEUER IM SHONAI 

Zazen-Erlebnis im Gyokusenji Tempel

Um eine spirituelle Erfahrung nach dem Mittagessen zu machen, besuchen Sie den Gyokusenji Tempel für eine kostenfreie Zazen Sitzung (Zen-Meditation) vor der Kulisse einer der schönsten Tempelgärten Japans. Betrachten Sie friedlich Ihre Umgebung, während Sie sich auf eine geistliche Erfahrung begeben, die vom obersten Priester des Tempels geleitet wird. Vervollständigen Sie das Erlebnis mit einem frisch geschlagenen Becher Matcha und einer saisonalen Süßigkeit für nur ¥500 und machen Sie einen Spaziergang durch den schneebedeckten Garten. Hinweis: Obwohl die Zazen Sitzung kostenfrei ist, muss Eintritt zum Tempelgelände bezahlt werden. Sie können bei Ihrem Besuch um eine Sitzung bitten, aber es wird empfohlen, eine Reservierung vorzunehmen, um die Verfügbarkeit des Oberpriesters sicherzustellen.

www.gyokusenji.or.jp

Fühlen Sie sich wie ein König bei Yunohama Onsen

Japan ist bekannt als das Land der aufgehenden Sonne, aber die Westküste ist vor allem für ihre atemberaubenden Sonnenuntergänge bekannt. Es gibt Dutzende von fantastischen Orten, um den Sonnenuntergang zu beobachten, aber Yunohama Onsen ist einer der besten. Yunohama Onsen ist ein historisches Thermalbad, das es schon vor 1.000 Jahren gab. Einen luxuriösen Blick auf den Sonnenuntergang und den Schnee genießen Sie bequem von einem Freibad in Kameya, einem berühmten japanischen Gasthaus, das sogar den Kaiser von Japan beherbergt hat. Die abendlichen Mahlzeiten sind zusammengesetzt aus einer hervorragenden Auswahl einiger der besten Shonai-Angebote, die in einem Kaiseki-Format (mehrgängig) serviert werden, wobei jedes Gericht dekorativer und köstlicher ist als das davor.

www.yunohamaonsen.com/en

Für Tourinformationen über Shonai:

https://www.odysseyjapan.com/pm/shonai2018nov.html

Verwandte Berichte lesen

Kommentare

Kommentar hinzufügen